Startseite Kontakt Datenschutz Impressum

Über mich Galerie Über die Naturheilkunde Behandlungs- methoden Behandlungs- möglichkeiten Schwerpunkte der Praxis
Frühdiagnostik und Vorbeugung vns-Analyse Medizinische Hypnose wingwave®
Der erste Termin Folgetermine/ Sprechzeiten Kosten/Gebühren
Aktuelles Montmorency- Sauerkirschen Interessante Links Fachliche Links Praxis-Blog

Endlich Nichtraucher!

Sie haben schon lange den Wunsch mit dem Rauchen aufzuhören? Dann haben wir gute Neuigkeiten für Sie! Vielleicht haben Sie ja schon von der Nichtraucherspritze gehört?! Fumaraxin® heißt diese Methode und sie wirkt!

Wie läuft die Behandlung ab?

Grundvoraussetzung mit dem Rauchen aufzuhören ist natürlich der feste Entschluss dies zu wollen. Um Ihnen die erste Zeit Ihres rauchfreien Lebens zu vereinfachen unterstützen wir Sie mit der Fumarexin®-Therapie. Diese Methode hat sich hundertfach bewährt. Die ersten 14 Tage nachdem Sie die letzte Zigarette geraucht haben sind erfahrungsgemäß am schwersten. Hier setzt die Fumarexin®-Therapie an, um das Signal Ihres Körpers Nikotin bzw. eine Zigarette zu brauchen nicht aufkommt.

Wie funktioniert Fumarexin®?

Fumarexin® beruht auf drei großen naturmedizinischen Säulen: der Akupunktur, einem homöopathischen Komplexmittel und der Neuraltherapie. Diese führen dazu, dass Sie kaum Entzugserscheinungen spüren werden und die klassischen Symptome, wie Schwitzen, Speichelbildung, Nervosität nicht auftreten. Nach einem Beratungsgespräch, in dem wir Ihnen den Ablauf, die Wirkung erklären und Ihre Fragen beantworten beginnt die Behandlung.

1. Akupunktur

Die speziell festgelgten Akupunkturpunkte am Ohr werden stimuliert und wirken nachhaltig und langfristig. Ihr Körper wird auf den körperlichen Entzug des Nikotins vorbereitet und umgestimmt. Die Aktivierung dieser Punkte hilft Ihnen in Situationen in denen Sie sonst rauchen würden stark zu bleiben. Verlangen nach Zigaretten, Nervosität, Aggressivität und andere "Entzugserscheinungen" werden vermindert bzw. treten gar nicht erst auf.

2. das Mittel

Das homöopathische Komplexmittel ist auf verschiedene Entzugssymptome ausgelegt, die typischerweise während der Entgiftung auftreten können. Durch das homöopathische Präparat werden die klassischen Entzugserscheinungen vermindert und Ihr Körper wird beim Ausscheiden und Entgiften unterstützt.

3. Neuraltherapie

Die Neuraltherapie sorgt zum einen für die Einschleusung des Präparates in den Organismus und bildet zum anderen die Voraussetzung für die nachhaltige Wirkung, auch über die ersten zwei Wochen hinaus.

Welche Vorteile haben Sie durch die Fumarexin®-Therapie?

    • keine "Entzugserscheinungen"
    • ein gesundes Leben ohne Zigaretten
    • kein Geruch nach Rauch, der Sie ständig umgibt
    • mehr Kondition, Ausdauer
    • Sie können das Geld für die Zigaretten sparen

    Es lohnt sich also!

Wir veranstalten regelmäßig Infoveranstaltungen bei denen Sie mehr über den Ablauf und die Details der Behandlung erfahren. Fragen Sie einfach in der Praxis nach den Terminen oder rufen Sie an!



"Erfolg hat drei Buchstaben: TUN!"



© 2015 Naturheilpraxis Duven - Alle Rechte vorbehalten